Teaser

Zukunft sichern – Personalmanagement mit Strategie

Die Kosten und Werte im Blick

Die Kosten im Blick – aber auch die Werte?


Das Gehalt und der Lohn der Beschäftigten sind eine Investition in die Zukunft. Aktuell stehen Personalkosten verstärkt im Fokus der Aufmerksamkeit.

Zahlreiche Unternehmen sind zur Zeit von Auftrags- und Umsatzrückgang betroffen, die Kostensituation wirkt sich negativ auf die Liquidität aus. Personalabbau wird zunehmend als eine Option gehandelt, ist sie wirklich eine? Welche Auswirkungen hätte ein Personalabbau, wenn die Auftragslage sich wieder ändert? Leider sehen manche Unternehmen in diesem Fall oft nur die „Spitze des Eisbergs“.

Erfahren Sie mehr und melden Sie sich hier für unser Online-Seminar "Personalmanagement mit Strategie – die Kosten im Blick: Personalabbau und Alternativen" am 16. Juli von 11:00 - 12:00 Uhr an.

 

Personalabbau – 4 Fakten


  • Kündigungen wirken sich sofort negativ auf die Motivation aller Mitarbeiter aus.

  • Kündigungen kosten erst einmal Geld.

  • Kündigungen schaden der Reputation im Umfeld und verschlechtern den Ruf als Arbeitgeber.

  • Kündigungen freuen die Mitbewerber. Diese finden dann die Fachkräfte, die sie zuvor nicht finden konnten.

Erfahren Sie mehr und melden Sie sich hier für unser Online-Seminar "Personalmanagement mit Strategie – die Kosten im Blick: Personalabbau und Alternativen" am 16. Juli von 11:00 - 12:00 Uhr an.

Diese Risiken bestehen weiterhin


  • An der demografischen Entwicklung hat sich nichts geändert – im Gegenteil
    Bis 2030 wird die Fachkräftelücke auf weit über 4 Millionen anwachsen. Im Schnitt verlieren Unternehmen in den nächsten Jahren weit über 25 % der aktuellen Beschäftigten, allein aufgrund der Verrentung.

  • Der Wettbewerb um Talente geht unmittelbar nach der Corona-Krise weiter – nur heftiger…
    Im vergangene Jahrzehnt stieg die Zeit, die ein Unternehmen benötigt, um eine freie Stelle zu besetzen von durchschnittlich 48 auf 133 Tage.

  • Mitarbeiter wechseln schneller und häufiger
    35 % der Arbeitnehmer wechselten 2019 das Unternehmen. Mehr Kandidaten mussten für die Nachbesetzung gefunden werden, die Suchkosten stiegen im Schnitt um 30 %.

  • Die Kosten für Kündigungen waren noch nie so hoch wie Ende 2019

Erfahren Sie mehr und melden Sie sich hier für unser Online-Seminar "Personalmanagement mit Strategie – die Kosten im Blick: Personalabbau und Alternativen" am 16. Juli von 11:00 - 12:00 Uhr an.

Alternativen


Nutzen Sie jetzt die Zeit für Qualifizierung mit aktuellen regionalen und überregionalen Unterstützungsmöglichkeiten.

  • Welche Qualifikationen fehlen Ihnen beispielsweise aktuell, um vom Trend Digitalisierung zu profitieren? 
  • In welchen Bereichen können Sie (gering qualifizierte) Mitarbeiter nach qualifizieren, um den Fachkräftebedarf zu decken?
  • Welche Mitarbeiter verlassen altersbedingt in den nächsten Jahren Ihr Unternehmen? Beginnen Sie jetzt die Erfahrungen Ihrer langjährigen Mitarbeiter mit Wissensmanagement zu sichern.
  • Steigern Sie mit dem Angebot zur Qualifizierung auch die Loyalität Ihrer Beschäftigten. Ihr Mitarbeiter erfährt die Botschaft: "Wir setzen auf dich! Wir sehen für dich eine Zukunft in unserem Unternehmen! Wir fördern dich, damit du auch zukünftig einen sicheren Arbeitsplatz hast!" 

Nutzen Sie fachliche und finanzielle Unterstützung.

  • Welche Auswirkungen auf Ihr Geschäftsmodell sind absehbar, in welche Richtung kann es gehen? Welche Qualifikationen brauchen Ihre Mitarbeiter dann dafür? 

Senken Sie gezielt Arbeitsbelastungen und damit auch Kosten von Krankheit.

  • In welchen Bereichen hatten Sie 2019 die meisten Überstunden, wird das im Aufschwung anders sein? 


Erfahren Sie mehr und melden Sie sich hier für unser Online-Seminar "Personalmanagement mit Strategie – die Kosten im Blick: Personalabbau und Alternativen" am 16. Juli von 11:00 - 12:00 Uhr an.

Sie möchten mehr dazu erfahren?


Melden Sie sich hier für unser Online-Seminar "Personalmanagement mit Strategie – die Kosten im Blick: Personalabbau und Alternativen" am 16. Juli von 11:00 - 12:00 Uhr an.

In 60 Minuten lernen Sie neben den vermeintlichen Vorteilen auch die mit Personalabbau verbundenen direkten und indirekten Kosten, entstehende Risiken sowie alternative Lösungen kennen.

  • Wann wirkt sich heute eine Entlassung positiv auf die Liquidität aus?
  • Rechnet sich Personalabbau mittel- und langfristig?
  • Welche Alternativen gibt es momentan?
  • Wie lassen sie sich finanzieren oder gar fördern?

Wir laden Sie ein zu einem Perspektivwechsel mit Udo Kiel, H-Faktor GmbH.

neutral, kostenfrei, unabhängig, individuell


Die Servicestelle für kleine und mittlere Unternehmen im Vogtlandkreis

Technische Funktionsmodule

Mehr Infos +

Wir begleiten

in allen Belangen.

Technische Funktionsmodule

Mehr Infos +

Wir kümmern

uns um Antworten.

Technische Funktionsmodule

Mehr Infos +

Wir sind

zentrale Anlaufstelle.

Technische Funktionsmodule

Mehr Infos +

Wir unterstützen

bei Problemlagen.

Was möchten Sie tun?

Bitte wählen Sie eine Terminart aus: